Aktuelles

11.05.2017, 09:42 Uhr
 
Katharina Landgraf zum Ergebnis des Verfassungs-Referendums in der Türkei
„Ich bin sehr besorgt darüber, dass hier in Deutschland so viele Türken für die Verfassungsreform stimmten. Es ist für mich schwer zu verstehen, dass die Türken, die in Deutschland in Freiheit und Demokratie leben, sich für die Menschen in der Türkei die alleinige Macht von Präsident Erdogan wünschen. Künftig müssen wir stärker darauf achten, dass auf Dauer in Deutschland lebende Türken die Werte unseres Grundgesetzes achten und dessen Pflichten einhalten. Es stellt sich mir dabei auch die Frage, ob wir in Zukunft noch an der doppelten Staatsbürgerschaft festhalten können und wollen, denn die Entscheidung für den deutschen Pass sorgt zugleich für ein klares Bekenntnis zu unserem Grundgesetz.“