Kalenderblatt

24.01.2018, 08:48 Uhr
 
24. Januar

1951: Verabschiedung des Wahlprüfungsgesetzes

Das Gesetz ermöglicht es, Einspruch gegen die Bundestagswahl einzulegen und eine Wahlüberprüfung zu fordern.