Alle Bilder

Sächsische Bläserphilharmonie erhält Fördermittel vom Bund
18.09.2017: Katharina Landgraf überbrachte die frohe Botschaft, die sie mit einer Mitteilung der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters MdB, erreichte - die Sächsische Bläserphilharmonie GmbH in Bad Lausick wurde in das Förderprogramm „Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland“ aufgenommen. Der Geschäftsführer der Bläserphilharmonie, Heiko Schulze bedankte sich bei Katharina Landgraf für diese gute Nachricht und ihre Unterstützung. Mit dem Förderprogramm will der Bund Orchestern die Chance eröffnen, innovative und beispielhafte Projektideen zu verwirklichen und einen nachhaltigen Impuls in das deutsche Musikleben zu geben.