Aktuelles

14.03.2018, 10:47 Uhr
 
Angela Merkel wurde zur Bundeskanzlerin gewählt

14.03.2018: Heute wurde Angela Merkel zum vierten Mal vom Deutschen Bundestag zur Bundeskanzlerin gewählt- 171 Tage nach der Bundestagswahl im September 2017. Sie erhielt  364 von 688 abgegebenen gültigen Stimmen der Bundestagsabgeordneten (Es gab 315 Gegenstimmen und 9 Enthaltungen). Nach ihrer Wahl zur Bundeskanzlerin der 19. Wahlperiode des Deutschen Bundestages wird Angela Merkel vom Bundespräsidenten Dr. Frank-Walter Steinmeier in dessen Amtssitz Schloss Bellevue zur Bundeskanzlerin ernannt. Die Vereidigung Angela Merkels vor dem Deutschen Bundestag und den Mitgliedern des Bundesrates durch Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble fand 12:00 Uhr statt.