Kalenderblatt

05.04.2018, 16:56 Uhr
 
10.April
1938: Wahl zum „Großdeutschen Reichstag“ und Volksabstimmung über „Anschluss“ Österreichs

Obwohl der Anschluss Österreichs bereits im März 1938 vollzogen wurde, ordnet Reichskanzler Adolf Hitler eine Scheinwahl zum „Großdeutschen Reichstag“ an, die mit einer Volksabstimmung zum Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich verbunden wird.

1951: Deutscher Bundestag verabschiedet das Gesetz über die Montan-Mitbestimmung

Es führt unter anderem die Mitbestimmung der Arbeitnehmer im Aufsichtsrat und Vorstand von Bergbau und Eisen- und Stahlunternehmen ein.