Kalenderblatt

09.10.2018, 14:23 Uhr
 
10. Dezember

1953: Deutscher Bundestag führt „Zwischenfrage“ ein

Damit wird den Parlamentariern die Möglichkeit eingeräumt, nach Zustimmung des Redners eine kurze Sachfrage an diesen zu richten. Ziel der Einführung ist es, die Plenardebatten lebhafter zu gestalten.

2003: Eröffnung des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses

Nach fünfjähriger Bauzeit findet die Schlüsselübergabe für das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus statt. Es beherbergt die Wissenschaftlichen Dienste sowie die Bibliothek.

Informationsquelle des „Kalenderblatts“: „Parlamendarium“ der Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages