Kalenderblatt

06.03.2019, 13:03 Uhr
 
21. März
1871: Konstituierung des ersten Deutschen Reichstages

Nach der Wahl zum Reichstag am 3. März 1871 tritt dieser im Weißen Saal des Berliner Stadtschlosses zum ersten Mal zusammen.
 
1929: Reichstag ratifiziert das Genfer Protokoll

Das Genfer Protokoll von 1925 verbietet den Einsatz von chemischen und biologischen Waffen. Chemische Kampfgasstoffe waren im Ersten Weltkrieg als Waffen verwendet worden.
 
1971: Ausstellung „Fragen an die deutsche Geschichte“ eröffnet

Zum 100. Jahrestag der ersten Reichstagssitzung eröffnet im Reichstagsgebäude die spätere Dauerausstellung. 

Informationsquelle des „Kalenderblatts“: „Parlamendarium“ der Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages