Kalenderblatt

06.03.2019, 13:10 Uhr
 
24. März
1922: Deutscher Reichstag beschließt Vermögensteuer

Der Reichstag beschließt die Erhöhung verschiedener Steuern. Neu eingeführt werden die Vermögenssteuer und die Vermögenszusatzsteuer.
 
1966: Deutscher Bundestag debattiert über Jagdbomber „Starfighter“

Hintergrund der Debatte sind tödliche Abstürze von Piloten der Bundeswehr sowie technische und materielle Mängel der Kampfjets.

2011: Deutscher Bundestag setzt Wehrpflicht aus

Mit den Stimmen der Fraktionen CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen verabschiedet der Bundestag das Wehrrechtsänderungsgesetz. Damit wird die allgemeine Wehrpflicht ausgesetzt und zugleich ein freiwilliger Wehrdienst von sechs bis 23 Monaten geschaffen.

Informationsquelle des „Kalenderblatts“: „Parlamendarium“ der Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages