Kalenderblatt

23.07.2019, 11:35 Uhr
 
23. August
1990: 10. Volkskammer der DDR beschließt Beitritt zum Geltungsbereich des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland

Die Volkskammer beschließt in einer Sondersitzung mit der erforderlichen Zweidrittelmehrheit den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland zum 3. Oktober gemäß Artikel 23 des Grundgesetzes der Bundesrepublik.
 
1990: Deutscher Bundestag billigt Gesetz für gesamtdeutsche Wahlen

Mit dem „Gesetz zu den Verträgen zur Vorbereitung und Durchführung der ersten gesamtdeutschen Wahl“ bestätigt der Bundestag den am 3. August geschlossenen Wahlvertrag.

Informationsquelle des „Kalenderblatts“: „Parlamendarium“ der Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages