Kalenderblatt

17.10.2019, 12:35 Uhr
 
30. Oktober
1972: Erstmaliger Zusammentritt des Ständigen Ausschusses

Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland tritt der Ständige Ausschuss des Bundestages zusammen. Nach der verlorenen Vertrauensfrage des Bundeskanzlers Willy Brandt (SPD) war der Bundestag am 22. September aufgelöst worden. Bis zur Konstituierung des neuen Bundestages soll der Ausschuss die Rechte des Parlaments gegenüber der Regierung wahren.

1992: Einweihung des neuen Bonner Plenarsaals

Der Deutsche Bundestag hält seine erste Sitzung in dem von Günter Behnisch konzipierten neuen Plenarsaal am Bonner Rheinufer ab.

Informationsquelle des „Kalenderblatts“: „Parlamendarium“ der Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages"