Kalenderblatt

19.06.2020, 11:32 Uhr
 
19. Juni
1988: Michael Jackson vor dem Reichstagsgebäude

Der US-Popstar gibt auf dem Platz der Republik vor rund 40.000 Besuchern ein Konzert. Im Ostteil der Stadt kommt es zu Rangeleien zwischen der Volkspolizei und Jugendlichen, die sich in der Nähe der Mauer versammelt hatten, um akustisch an dem Konzert teilzuhaben.