Kalenderblatt

19.06.2020, 11:33 Uhr
 
20. Juni
1991: Berlin wird zum Parlaments- und Regierungssitz

Nach einer ganztägigen Debatte, an der sich über 100 Redner beteiligen, spricht sich der Bundestag mit 338 gegen 320 Stimmen für Berlin als künftigen Sitz von Parlament und Regierung aus.