Alle Bilder

CDU Landkreis Leipzig diskutierte zum Koalitionsvertrag CDU, CSU und SPD
15.02.2018: Auf Einladung des Vorsitzenden des Kreisverbandes der CDU Landkreis Leipzig, MdL Georg-Ludwig von Breitenbuch diskutierten die CDU-Mitglieder kritisch zum vorliegenden Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD für die 19. Legislaturperiode in Deutschland. Gastgeber der außerordentlichen Mitgliederversammlung war der CDU-Stadtverband Markkleeberg im Großen Lindensaal des Rathauses. Die Mehrheit der Anwesenden sprach sich bei aller Kritik für den vorliegenden Vertrag aus, mit der Hoffnung auf mehr Gestaltungsspielraum für Sachsen und die neuen Bundesländer und einer zukunftsfähigen Personalpolitik in der CDU.