Alle Bilder

Besuch der Kinnemann und Martin GbR in Zwenkau
19.09.2019: Besuch bei Kinnnemann und Martin, einem Gartenbaubetrieb in Zwenkau (Gemüse- und Zierpflanzen) gemeinsam mit dem Zentralverband Gartenbau Sachsen e.V.. Nach einem Betriebsrundgang gab es ein Gespräch mit der Familie Martin über die aktuellen Probleme ihrer täglichen Arbeit. Neben steigenden bürokratische Aufwendungen und dem Problem, noch Arbeitskräfte zu finden, wurden u.a. auch Schwierigkeiten beim Erhalt der Greening-Prämie, ständiger Aufwand bei der Kontrolle der gerade zugelassenen Pflanzenschutzmittel-Nummern oder die Auswirkungen des Dieselfahrverbots angesprochen. Die pflanzliche Erzeugung steht am Beginn der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette. Der Gartenbaubetrieb in Zwenkau setzt z.B. bei seinem Blumenkohlanbau auf Regionalität und die Qualität von gesundem Gemüse und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung einer nachhaltigen Erzeugung.