Alle Bilder

Zu Gast im MGH Wurzen
08.01.2020: Katharina Landgraf besuchte wieder einmal das Mehrgenerationenhaus (MGH) Zuversicht e.V. in Wurzen und informierte sich im Gespräch mit Heike Freudenberg, Christa Hennicker und Orsina Wehner zum aktuellen Stand. Das MGH, das am 24. Mai 2008 eröffnet wurde, ist ein offenes Haus für Menschen aller Generationen der Stadt Wurzen und Umgebung. Es gibt ein vielfältiges Angebot für die Freizeitgestaltung, für soziale Integration, Hilfe zur Selbsthilfe und Unterstützung bei Alltagsproblemen. Durch Veranstaltungen und Unternehmungen wird aufgezeigt, wie man mit geringem finanziellen Aufwand einen erlebnisreichen Tag mit der Familie gestalten kann. Die Theater- und Hausprojekte im MGH machen Integration erlebbar und fördern die gegenseitige Toleranz und den Abbau von Vorurteilen.