Alle Bilder

Ausstellung zum 30. Jahrestag der einzigen freien Volkskammerwahl in der DDR
12.03.2020: Katharina Landgraf mit Kollegin MdB Gitta Connemann vor einem Foto (r. Katharina Landgraf mit Dr. Sabine Bergmann-Pohl, 1990) der Ausstellung aus Anlass des 30. Jahrestages der einzigen freien Volkskammerwahl in der DDR (am 18.03.1990), die Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble am 12. März im Bundestag eröffnete. Aus seiner Rede: „Unter immensem zeitlichen Druck und unter Arbeitsbedingungen, die mein Amtsvorgänger einmal als „offenkundig unzumutbar“ bezeichnet hat, haben Sie, die Mitglieder dieser Volkskammer, sich gleichzeitig damit befasst, die Gegenwart zu gestalten, die Vergangenheit zu bewältigen und die Weichen für die Zukunft zu stellen. Auch wenn der Zug in Richtung Einheit auf die Gleise gesetzt war: Das Startsignal konnten nur Sie geben: die gewählten Repräsentanten der Bürger der DDR. Sie haben Geschichte geschrieben. Es ist Ihr bleibender historischer Verdienst, die gesetzlichen Voraussetzungen für die Einheit unseres Landes geschaffen zu haben. In Frieden und Freiheit.“