Alle Bilder

25 Jahre Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V.
17.09.2020: Im Haus des Buches in Leipzig fand die Jubiläumsfeier „25 Jahre Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V.“ statt, die Katharina Landgraf als Vorstandsvorsitzende des Bildungswerks eröffnet hat. Vor 25 Jahren, am 23. Juni 1995, wurde aus der bisherigen Sächsischen Filiale der Deutschen Gesellschaft e.V. (Berlin) das juristische eigenständige Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V. Heute kann das Bildungswerk Sachsen mit Freude und Stolz, gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft e.V., auf eine erfolgreiche Arbeit zurückblicken. Die innere Einheit Deutschlands und die europäische Integration, eine gute Nachbarschaft zu Polen und zur Tschechischen Republik sowie die Stärkung unserer Demokratie bilden den Kern der überparteilichen politischen Bildungsarbeit. Zu einem besonderen Markenzeichen entwickelten sich die Studienreisen, die nach Mittel- und Osteuropa sowie in den Nahen Osten führen. Foto v.l.n.r.: Dr. Rüdiger Frey, Geschäftsführer des Bildungswerks Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V.; Katharina Landgraf MdB, Vorstandsvorsitzende des Bildungswerks Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V.; Dr. Andreas H. Apelt, Bevollmächtigter des Vorstands der Deutschen Gesellschaft e.V. und Jürgen Engert, stellv. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft e.V., Gründungsdirektor des ARD-Hauptstadtstudios und Gastredner unserer Jubiläumsfeier. (Foto: Thomas Krafczyk)