Alle Bilder

Kampagne "Wald ist Klimaschützer"
16.09.2020 Vor dem Reichstagsgebäude gab es ein Pressegespräch zur Vorstellung der Kampagne "Wald ist Klimaschützer". Jeder Hektar Wald absorbiert im Jahresdurchschnitt 8 Tonnen CO₂. Gleichzeitig steht der Wald infolge des Klimawandels vor großen Herausforderungen. Um den Erhalt dieses Ökosystems sicherstellen zu können, bedarf es einer Honorierung der Klimaschutzleistungen des Waldes aus der CO₂-Abgabe. Diese Forderung steht im Fokus der Kampagne der rund 2 Millionen Waldeigentümer aus dem Privat- und Kommunalwald.